Category: Literatur

Terry Pratchett – Strata

Von der Erde bis zur Erdscheibe in wenigen Stunden. Terry Prattchet – Strata. Bis zu dem Augenblick, da ich wieder ein Buch in die Hand genommen habe um es bewußt und unnachgiebig zu konsumieren, geschahen in der Tat seltsame Dinge. Eine Fügung könnte man meinen. Unerwartet und mit einer „Männergrippe“, die wohl doch keine war,…


1953, Kaiserfront

Nach längerer Abstinenz zum Lesen habe ich es mal wieder geschafft zu der Bücherliste zu greifen und lege ein gutes Tempo hin um wenigstens einige wenige Titel von der Liste und privaten Bibliothek streichen zu können. Auf meiner Liste ganz oben steht noch der im März erschienene deutsche military-fiction Roman „Kaiserfront 1953, Band 1“ (eigentlich…


Fleisch – Existenz von Fleischwesen?

Es soll Wesen im Universum geben, die sich die Existenz von Fleischwesen, wie wir Menschen es sind, ganz und garnicht vorstellen können. Die Idee ist für sie dermaßen absurd, daß sie sich nicht einmal vorstellen können der Weltengemeinschaft, deren Pflicht es ist sich zu vereinen, ein solches Wesen vorzustellen. Wäre ganz und gar unglaubwürdig. Ein…


Wie baue ich ein Universum …

welches nicht zwei Tage dannach wieder zerbricht? Eine elementare Frage, wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt. Tut man dies nicht schafft man womöglich ein Universum indem Menschen vorkommen die die ganze schöne Arbeit wieder vernichten. Erst lesen, dann Universen erschaffen!! Philip K. Dick, 1978 hat sich diese Frage gestellt und in einem…


Science Fiction KonsumWOCHENENDE

Samtag war der science fiction KonsumTAG, heute mußte ich es unerwartet zu einem science fiction KonsumWOCHENENDE ausweiten. Der Grund. ein schöne und günstiger Verkauf in der der öffentlichen Bibliothek in unserem Ort. Ergebnis: gut 9kg Bücher – natürlich nicht alle Science Fiction, aber sicherlich 50% – dann 30% Wissenschaft von Stephen Hawkings Universum bis zur…


Ein Stern fiel vom Himmel

Eigentlich fiel mir das Buch am Sonntag in die Hände mit dem Titel „Ein Stern fiel vom Himmel“ von Hans Dominik. Hans Dominik gilt als einer der bedeutendsten Science Fiction Autoren im deutschsprachigen Raum! Hans Dominiks Romane der 1920er Jahre waren vom damaligen Zeitgeist in Deutschland geprägt. Im Mittelpunkt seiner Handlungen stehen meist deutsche Ingenieure…


Blauer Planet Mars

Lange galt es als unmöglich, daß es überhaupt Leben außerhalb der Erde gibt oder hätte geben können. Doch mittlerweile geht die Forschung andere Wege und versucht in die Vergangenheit des Mars zu blicken … Der Mars als strahlender, blauer Planet! Flüsse, Seen, Meere, Verdunstung, Wolken, strahlender blauer Himmel! So könnten sich die Wissenschaftler aus den…


Der Herr der Welt – Robert Hugh Benson

Die letzten Tage, wann immer etwas Zeit übrig war, las ich in dem beeindruckenden Endzeit Roman „Der Herr der Welt“ von Robert Hugh Benson aus dem Jahre 1907, Herder Bibliothek 1960. Wie üblich weise ich darauf hin, daß ich in meinem Bericht womöglich mehr verrate als es sein sollte. Gewiss werde ich das tun! Wer…


Kaiserfront – Die Schwarze Macht gelesen

Ich berichtet bereits in einem Artikel (Kaiserfront Band 1. „Die Schwarze Macht“), daß ich einen kleinen Teil zum neuen MilSF Roman aus der HJB Schmiede beitragen konnte. Jeztzt habe ich mein schönes Exemplar durchgelesen (endlich mal etwas Zeit und Muße zum Lesen gehabt!) und bin hoch zufrieden, mindestens genauso viel wie ich mich auf die…


Kaiserfront Band 1. Die Schwarze Macht

Endlich ist es offiziell: Das neue Buch aus der HJB Military Fiction Schmiede ist versandbereit! Zugegeben, bekannt war es mir schon länger, und voller Stolz kann ich sagen, daß ich ebenfalls meinen Beitrag geleistet habe: das Kaisefrontlogo und eine Illustration im Buch sind von meiner Hand geschaffen worden. Kaiserfront Band 1. Die Schwarze Macht Auszug…