Category: Mythologie

CERN Wormholes – Saturn

CERN steht ja ganz oben auf der Liste für potentielle Verschwörungen, mögliche Weltunterganzsszenarien, Zeitreisen … (man kann die Liste beliebig erweitern. Bin mir sicher, da ließe sich ein schöner Katalog zusammenstellen). Man denke nur an das „Maskottechen“ der CERN Basis: die tanzende Shiva! Shiva steht für Zerstörung. Eindeutig bewiesen, die Forschung dient nur einem Ziel:…


UFOs und heilige Bilder

UFOs in Kunst und Kultur: für die Kenner der UFOlogie wird es sicherlich nichts Neues sein: Bilder, Piktogramme und angedeutete oder sogar deutliche Bilder von UFOs und scheinbaren Besuchern aus dem Weltall. Gleichzeitig, während ich diesen Text schreibe, denke ich direkt an die Maya und ihre Abbildungen von Fluggeräten, UFOs, welche deutlich wie Flugzeuge, Helikopter…


Obama – Alien – Area51!

Obama wurde in Area51 gesichtet – nun nicht wirklich gesichtet, die „Geheim“basis der Amerikaner in der Wüste ist dann doch noch recht gut abgeschottet, aber er war da. Das gibt er auch offen zu und droht kleinen Kindern sie umbringen zu müssen, wenn er die UFO Geheimnisse verraten würde. Nun tatsächlich macht er nur Scherze….


Mandalas im Universum

Jeder kennt diese bunten Bildchen, wenn auch ohne den Hintergrund zu kennen, als kitchigen Wandschmuck von Möchtegernalternativen, manchmal auch von echten. Doch was ist der wahre Hintergrund eines Mandala? Mandala bedeutet in etwa Kreis und ist ein Smybol für einen Ablauf, einen Kreislauf. Der Ursprung des Wortest liegt im Sanskrit, ebenfalls einem vorfahr unserer deutschen…


Pyramiden, Sphinx, Atlantis?

Der Titel ist reißerisch. Das gebe ich zu. Auch das Thema und der Zusammenhang ist nicht gerade neu. Und dennoch gibt es neue Erkenntnisse. Zumindest in soweit, daß ich nirgends veröffentlichte Ergebnisse gefunden habe. Viele schreiben den alten Ägyptern göttliche Macht zu, sie sind Sonnengötter und sollen selbst vom Himmel kommen und den Menschen Weiterentwicklung…


Himmelsscheibe von Nebra

Kaum ein archäologischer Fund der letzten Jahre hat ein derartiges Aufsehen erregt wie die Himmelsscheibe von Nebra. Nun gibt es sogar weitere Ergebnisse über die Zusammensetzung und die verwendeten Legierungen. Das Zinn für die 3600 Jahre alte bronzene Himmelsscheibe stammt nach neuesten Materialuntersuchungen mit großer Wahrscheinlichkeit aus England. Quelle: Himmelsscheibe von Nebra – Weiteres Rätsel…


Reptiloide / Reptiloide Wesen

In Science Fiction und im Sprachgebrauch nennt man die Außerirdischen immer grüne Männchen, grüne Außerirdische etc. Erst später werden sie nicht mehr als grün sondern als grau (Greys) bezeichnet. Was sind Reptiloide und was haben sie auf der Erde zu suchen? Reptiloide sollen Wesen von einem anderen Stern sein und die Erde in ihrer Kontrolle…


Zeitreisen

Ich schrieb ja erst in einem der letzten Artikel zum Thema Wurmlöcher, und daß diese ja den Raum und die Zeit krümmen oder auch verschlucken können. Das Thema Wurmlöcher steht auch in einer sehr engen Verbindung mit der Möglichkeit von Zeitreisen. Zeitreisen sind für den Menschn eigentlich kaum vorstellbar, läuft doch alles für uns linear…


Schwarze Sonne

Schwarze Sonne in max. 100 Wörtern die Schwarze Sonne ist ein viel verwendetes Symbol, ein Zeichen welches die Sonne in der Hohlwelt reflektiert, oft auch als Anti-Sonne oder Sol Invictus bezeichnet. Die bekannteste Verwendung ist in der westfälischen Wewelsburg, Kreis Paderborn, in dem dortigen Obergruppenführersaal als Ornament im Boden. Vielfache Deutungen der zwölf Speichen führen…


Hohlwelt – Agartha – 1 Teil

Wie ein Faustschlag ins Gesicht ist es sobald in einer Diskussion, sei es Sci-Fi, UFO/Haunebu technischer Sorte, der Begriff der Hohlwelt, Agartha, Shamballah und Neuschwabenland fällt. Da streiten sich ja sogar die Befürworter und „Gläubige“wer denn nun Recht hat: wo leben wir? Leben wir in der Hohlwelt selbst oder leben wir auf der Außenseite eines…