CERN steht ja ganz oben auf der Liste für potentielle Verschwörungen, mögliche Weltunterganzsszenarien, Zeitreisen … (man kann die Liste beliebig erweitern. Bin mir sicher, da ließe sich ein schöner Katalog zusammenstellen).

Man denke nur an das „Maskottechen“ der CERN Basis: die tanzende Shiva!
Shiva steht für Zerstörung. Eindeutig bewiesen, die Forschung dient nur einem Ziel: der Zerstörung der Welt, vielleicht sogar des ganzen Universums. Wenn man es schon anpackt, dann richtig!

Der Teufel steckt im Detail. Im europäischen Verstädnis steht Shiva für die Zerstörung. Das ist nur ein Aspekt Shivas und deckt nicht wirklich die gesamte Bedeutung ab.

Shiva-Nataraja

Shiva, Nataraja – auch vor dem CERN Gebäude

Ok, das Thema haben wir im Schnelldurchlauf durch – was ist das denn aber für eine Sache mit dem Saturn? Wieso wartet man mit dem Neustart auf die richtige Anordnung der Planeten, speziell in Hinsicht auf den Saturn?
Die Sache scheint vorab bewiesen: Zeittunnel! Wormholes.
Dem Artikel nach, soll damit eine bösartige Verbindung zum Saturn geschaffen werden, welche die Rückkehr des gehörnten Pan ermöglichen. Shiva, Pan, Saturn – der Höhepunkt der Sexualisierung der Erde!

Der Artikel ist mit viel Vorsicht zu genießen. Dort ist die Rede von Satan, Pan, Shiva und die Illuminati sind ebenfalls vertreten. Gespickt mit Bibel Zitaten, einem GIF Bild aus Star Wars (die Clone sind wohl satanische Armeen!) kann ja nichts mehr falsch laufen ;)

Zum Artikel: EVIDENCE: CERN Was Waiting for the Planet Saturn to be Closer!