Wir müssen uns vorbereiten! Dunkelheit im Dezember!
Die NASA gab bekannt, dass es 2014 im Dezember gleich drei Tage dunkel werden wird!

Wer dann nicht ausreichend vorbereitet wird, wird mit der Finsternis ein Problem bekommen. Dunkelheit im Dezember ist beschlossene Sache wie der leider verschobene Weltuntergang im Jahre 2012. Wir berichteten direkt vom Ort des Weltunterganges, der Erde.
Taschenlampen sollen da jedoch nicht funktionieren. Generell sollen auch elektrische Geräte versagen.  Einige extreme Meinungen gehen jedoch auch davon aus, dass sogar Feuer sich der Dunkelheit beugen soll und den Schein und die Wärme den Erdenbürgern während dieser drei Tage verweigern.

NASA – Dezember – Dunkelheit

… und ein weiterer Hoax der sich bei Kleinhirnen seit Jahren stets aufs Neue einbrennt und tiefe Narben hinterläßt.
Ehrlich. Es ist nicht gerade neu (wenn auch scheinbar jedes Jahr neue Begründungen auftauchen, warum gerade dieses Jahr im Dezember es nun WIRKLICH soweit sein soll…).
Asteroidenstaubgürtel, Sonnenerruptionen und wilde Hexen am Himmel müssen auch 2014 herhalten.
Was wirklich interessant ist, ist die Tatsache, dass die Herren von der NASA sogar herhalten müssen, welche diese Theorie untermauern.
Für einen Internet Hoax ist es eigentlich ein sehr dummer Schritt, da solche Behauptungen auch für einen Laien schnell widerlegbar sind. Eine kurze Suche, logisches Hinterfragen, und schon hat es sich mit der Idee der Dunkelheit im Dezember.

Fürchtet euch! Dunkelheit im Dezember holt euch alle!

Da dieses Jahr nahezu vorbei ist, werden wir auch nächstes Jahr von der nächsten Dunkelheit live berichten. Verfolgt auch unsere Livecam zur „Dunkelheit im Dezember“ – direkt vom Zentrum der Finsternis!