Seit Anbeginn blicken die Menschen in den Nachchimmel und suchen nach Informationen. Seit jeher fasziniert der Raum um uns die Fantasten, die Wissenschaftler und die Gläubigen.

Doch was wir sehen, ist nur eine kleiner Teil, ein fast nicht nennenswertes Bruchstück dessenw as wirklich um uns herum ist.
In der heutigen Zeit scheint die Frage nach dem Universum größer denn je (wir wollen scheinbar noch rausbekommen woher wir kommen bevor wir uns ausgelöscht haben ;) betrachtet man die unzähligen Berichte wissenschaftlicher und philosophier Art.

ESA Planck Universum

ESA Planck Universum

Das Planck Teleskop ist unser großes, überdimensionales und hypersensibles Sehorgan in den Raum, in das Universum von dessen wir ein kleiner Teil sind. Seit einem Jahr hat es das Universum abgelichtet und liefert ein fantastisches Bild einer Welt voller Geheimnisse.

Datenblatt Planck Weltraumteleskop:

  • Höhe: 4,2 m
  • Durchmesser: max. 4,2 m
  • Startmasse: 1,921 t
  • Hauptspiegeldurchmesser: 1,75 m
  • Teleskopmasse: 28 kg
  • Kühlflüssigkeit: 1500 l Helium
  • Einsatzdauer: 21 Monate (geplant)
  • Bahn: Lissajous-Bahn, 0,28 Mio km x 0,28 Mio km um L2 Erde-Sonne
  • Gesamtkosten: 600 Mio. Euro

Quellen: