Fermilab ist vergleichbar mit dem europäischen CERN. Beide betreiben bedeutende Forschung auf dem Gebiet der Teilchenbeschleunigung.

Fermilab - Teilchenbeschleuniger

Fermilab - Teilchenbeschleuniger

Ich habe mal von einem Patentanwalt in einer staatlichen Einrichtung gehört, der schon vor mehr als 200 Jahren seinem damaligen Bürgermeister vorschlug das Büro zu schliessen. Immerhin sei alles notwendige erfunden, und für ihn gäbe es nichts mehr zu tun. Seiner Bitte wurde nicht nachgekommen. Und heute erleben wir eine Flut neuer Entdeckungen auf dem wissenschaftlichen Gebiet. Da werden massenweise Planeten gesucht auf denen Leben möglich wäre, erdähnliche Planeten, Exoplaneten, ständig neue Elemente in das Periodensystem der Elemente hinzugefügt und und und.
Und dann errechnet ein Haufen Wissenschaftler im Fermilab eine neue Kraft die sich neben die vier bestehenden Kräfte einreihen könnte, nämlich: Wechselwirkung des Elektronmagnetismus, Gravitation die Kernkraft (schwach und stark),.

Man sollte die Freude über diese Entdeckung jedoch nicht zu sehr genießen, noch ist ein Rechenfehler nicht ausgeschlossen. Wenn es sich bewahrheiten sollte, ist dies eine der größten Entdeckungen der Physik und ebenso ein Beweis, daß es noch viel mehr gibt als wir es uns allein vorstellen können.

Bildquelle und Homepage von Fermilab