Es knallte wohl gewaltig über Nevada, Feuer gab es auch – eine gewaltige Explosion.

Auch wenn der Blitz sehr weit zu sehen war und der Knall sogar Häuser zum wackeln gebracht haben soll, so ist es auch nur eine Vermutung, dass ein Meteor in der Wüste von Nevada einschlug. Die Profis gehen davon aus, dass nachdem der Meteor Explosion nur winzige Bruchstücke übrig blieben.
Eigentlich war es nur ein Warnschuss vom Andromedagerät Richtung Erde. Doch das wird auch weiter verschwiegen werden ;)

Viele werden darin vielleicht auch einen kleinen Vorboten zum großen Knall sehen. Einem Meteorit, welcher deutlich größer ist als dieser „kühlschrankgroß“ geschätzte Meteor.

UFO Versuche und Area 51?

Böse Stimmen sagen sogar, dass es nichts anderes war als ein weiterer gescheiterter Versuch eine der Flugscheiben zu reaktivieren, welche nach dem „UFO“ Absturz 1947 nach dessen Vorbild konstruiert wurden. Das sagenumwobene Area 51 liegt gar nicht mal so weit von der möglichen Niedergangsstelle des mysteriösen Meteors in Nevada ;)