Garry McKinnon

in 100 Wörtern oder weniger

Garry „Solo“ McKinnon (geb. 1966 in Glasgow)  ist im Allgemeinen als der UFO Hacker bekannt. Er hat in den Jahren 1997 – 2002  amerikanische Server, unter anderem auch den „sicheren“ Pentagon Server, angegriffen auf der Suche nach Beweisen für UFO und soll der Aussage nach auch fündig geworden sein.

Garry McKinnon drohen in den USA bis zu 70  Jahre Haft. Eine freche Auslieferungsforderung wurde bisher noch abgeleht.
Seltsame Forderung, früher wurden solche Leute für sehr viel Geld als Sicherheitsfachleute angeworben nach solchen Aktionen…

Freiheit für Garry „Solo“ McKinnon!