Mitten im gestrigen Platzregen, mitten unter tobendem Gewitter und dem Sohnemann als Blitzableiter auf den Schultern und die vor Kälte zitternde Frau am Arm, sah ich am Himmel eine gigantische Haunebu! Wirkich gigantisch – sie muß gewaltig gewesen sein! Vielleicht mehrere Kilometer.

Wolken lassen sich aber sehr schwer in ihrer Größe einschätzen :)
Fakt ist, sie hatte die perfekte Form einer Haunebu I und ich weder Fotoapparat noch Mobilfunk mit dem ich notfalls hätte auch noch ein Bildchen schiessen können.
Aber so bleibt Euch nur die Ahnung meiner Erzählung und etwas Phantasie.

Die Russen wollen aber wirklich von einem gigantischen, vielleicht 200m großen UFO angegriffen worden sein.
Wir wissen alle, hätte ein UFO angegriffen, wäre eine Abwehr machtlos!

Viel Spaß mit dem Video!