Kaum ein archäologischer Fund der letzten Jahre hat ein derartiges Aufsehen erregt wie die Himmelsscheibe von Nebra.

Nun gibt es sogar weitere Ergebnisse über die Zusammensetzung und die verwendeten Legierungen.

Das Zinn für die 3600 Jahre alte bronzene Himmelsscheibe stammt nach neuesten Materialuntersuchungen mit großer Wahrscheinlichkeit aus England.

Quelle: Himmelsscheibe von Nebra – Weiteres Rätsel entschlüsselt

Wenn man bedenkt, daß die Himmelsscheibe von Nebra fast verschwunden wäre nach der illegalen Ausgrabung im Jahre 1999 und anschliessender Hehlerei …

Links: