Einen weniger wissenschaftlichen denn philosophischen Beitrag zum Thema Teilchenbeschleuniger, LHC, habe ich welt.de entdeckt, den ich Euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchte.

Manche Wissenschaftler haben den Genfer Teilchenbeschleuniger zu Recht als Philosophie-Maschine bezeichnet.

Quelle: welt.de – Die Philosophie Maschine

Er handelt von den philosophischen Aspekten der Erforschung unserer Herkunft, bzw. der Herkunft aller Dinge die uns bewußt sind.
Die Frage nach dem Ursprung ist eine elementare Frage der Menscheit, wobei ich mir sicher bin, daß dieses Geheimnis eines der wenigen sein wird das wir nie lösen werden können. Zumindest nicht in der stofflichen, menschlichen Form.
Ich gehe sogar so weit, daß wir nicht einmal die Lösung erkennen würden wenn sie uns auf einem Teller präsentiert würde. Der Horizont des Menschen ist derzeit noch mit anderen Dingen dermaßen belastet als daß er die nächste Stufe der geistigen Evolution antreten dürfte.