Eine kleine Modellflugdrohne ist ja schon toll – nimmt man aber einen Haufen – Mini Quadrotors -, so der Begriff, vernetzt sie via
Software, so kann man damit beeindruckende, dreidimensionale Formationen darstellen.

Beeindruckend!

Diese Minidrohnen, Mini Quadrotors können aber wesentlich mehr als nur ein Spielzeug sein. Wenn es nach den Entwicklern in dieser Robotik Sparte geht, so werden Drohnen soweit sein komplexe Strukturen selbst zu erstellen.
Im nachfolgenden Video wird präsentiert, wie derartige Mini Quadrotors eine komplexe Ziegelstruktur aufbauen. Nahezu „selbständig“ – sieht man von den steuernden Algorithmen ab.

Strenggenommen ist unser menschliches Erlernen einer Fähigkeit ja auch nur ein abgespeichertes Muster im Gehirn. Daher: gut Holz mit Mini Drohnen. Es wird sicherlich noch viel mehr Verwendungsmöglichkeiten für sie geben. Spätestens dann, wenn Drohnen das Paket bringen,