Da nun seit kurzer Zeit die amerikanische Raumfahrt, bzw. die Wirtschaftsmacht der USA zu Ende ist, war es die Gelegenheit private Raumfahrtziele vorzustellen.

Es ist keine Neuigkeit, daß private Unternehmen und sogar Hobby Weltraumgänger nach den Sternen greifen, und es dies meist viel billiger hinbekommen als das altgediente NASA Programm.
Nun ist es kein Geringerer als Elon Musk, er entwickelte PayPal, und strebt schon seit Jahren den Sternen entgegen.

Private Marsmission

Laut eigenen Aussagen arbeitet er und sein Team an der ersten, bemannten Fahrt zum Mars.
Ehrlichgesagt wundert es mich, daß es bisher noch keine private, bemannte Raumfahrt zum Mond gibt inklusive Mondlandung – oder stellt sich dies als zu schwer vor? Wann wurde der Mond eigentlich, angeblich zum letzten Mal betreten?
Nun, wie wir wissen, steht der Mond natürlich unter bestimmten Gesetzen die schon seit einer Weile die Raumfahrt um unseren Erdtrabanten untersagt bzw. eingeschränkt haben.

gelesen auf focus