Im Österreichischen Red-Zipf wurden Pläne für Raketenbau entdeckt.

Die Schlier ARGE hat in Redl-Zipf die Pläne von keinem geringeren als Herrn Wernher von Braun entdeckt. Der Mann der die Vergeltungswaffen entwarf und später die Reisen der Menschen in den Weltraum durch die NASA ermöglichte.
So wurden in Zipf dann die Triebwerke getestet für Fluggerät und Waffen als die Produktion in Deutschland zu gefährlich wurde.
Interessanterweise aber wenig verwunderlich kamen die Kartons mit den Dokumenten aus Peneemünde aus den USA kamen nach einigen Jahrzehnten. Operation Paperclip und geistiger Diebstahl lassen erinnern.
Erinnert mich daran, daß ich hier noch ein interessantes Buch habe von Wernher von Brau über die Raketentechnik inklusive seiner händlischen Skizzen. Recht verständlich geschrieben. Muß ich mir noch einverleiben.

Empfehlung kam von einem Leser des sci fi Kult Blogs.