Schwarze Löcher

in 100 Wörtern oder weniger

Als schwarze Löcher bezeichnet man Stellen im Weltraum welche sich bis in die Unendlichkeit, mal flach ausgedrückt, verdichtet haben und eine gewaltige Anziehungskraft ausüben.
Die Kraft dieser schwarzen Löcher ist so gewaltig, daß sogar Licht von den Gebilden verschlugen wird. Den Rest spuckt dieses Ungetüm als Emissionsstrahl wieder hinaus.

Schwarze Löcher sollen der Theorie nach sogar Raum und Zeit krümmen, oder in besonderen Fällen in sich verschlingen woraus ebenfalls die Theorie der Wurmlöcher entstanden sein wird.
Durch ihre eigenart sind Schwarze Löcher bisher noch relativ unerforscht geblieben. Die wenigsten Wissenschaftler kehrten zurück *g*