Es ist ja nicht so, daß der letzte Beitrag nun schon eine Weile her wäre und das neue Sci-Fi-Kult Blogjahr mehr als zäh anliefe … deshalb mal wieder einen Beitrag über neue Entdeckungen im Weltall – Exoplaneten sind ja an der Tagesordnung.

Erstmalig ist ein Planet unter Beobachtung der der Erde sehr ähnlich scheint, in Bezug auf eine mögliche Ähnlichkeit in der Atmosphäre. Eine Teilanalyse, bzw. erste Beobachtung,  seiner Atmosphäre überrascht jedoch schon jetzt:

Zwar nimmt die Temperatur der Atmosphäre von den äußeren zu den inneren Schichten hin kontinuierlich zu, wie dies auch bei der Erde der Fall ist. Bei längeren Wellenlängen strahlt der Planet jedoch schwächer als erwartet.

Quelle & Rest : focus.de – Erdähnlicher Planet