Tag: 2012

Zombies am Weltuntergangstag

Hat sich schon mal einer Gedanken drum gemacht was man bitte anstellen soll wenn plötzlich, kurz bevor die Welt untergehen soll, Zombies auf der Welt wandeln und Euch an Leib und Seele wollen? Das solltet Ihr schleunigst nachholen. Wie in vielen anderen Dingen sind uns die Amerikaner in dieser Hinsicht weit voraus. So veröffentlicht die…


Camping Weltuntergang

Camping Weltuntergang, nun das mag für so machen ein Wolkenbruch beim Grillen mit den Nachbarn sein. So ein Camping kann dadurch schon mal versaut sein. Sicherlich ist dies in der Welt heute mindestens einmal vorgekommen. Aber nicht ausreichen um dies als Weltuntergang zu bezeichnen: Hat sich Harold Camping wieder geirrt? Wieder? Ja, der Prediger hatte…


Chaos auf Erden!

Während die Welt aus den Fugen gerät, die Erde an den physischen Grenzen Japans zerrt, gigantische Strudel verursacht, die Fische in seltsamen Formationen vor der Küste Acapulcos von Fischern in Eimern und Keschern eingesammelt werden anstatt sie wie gewohnt mit Netzen zu fangen, anderorts die Fische und Vögel sterben, so wird mancher an das Ende…


Reptiloide, Anunnaki Echsenwesen Kult

Die Echsenwesen aus dem Weltall, auch als Reptiloide bekannt, finden immer mehr Anklang bei der Weltbevölkerung. Nach Jahrtausenden blüht der Kult um die Echsenwesen, Reptioloide, wieder auf (Vergleich der reptiloiden Götter der Sumerer, die Anunnaki)! Und das mitten in Deutschland! Eine schockierende Entdeckung eines wahnsinnigen Kultes! Welche Gefahr droht der Menscheit? Sind die Annunaki nun…


Nanobots – Ende der Welt

Der Möglichkeiten die Welt zu vernichten gibt es viele, aber man sollte vielleicht auch mal kreativ sein. Wieso die Welt nicht mit selbstgezüchteten Nanobots vernichten die sich selbst vermehren, unaufhaltsam die natürlichen Resourcen verzehren und in eine Nonostrukturenwelt verwandeln. Zynisch könnte man sagen, der Mensch sei da nicht so viel anders und schafft es auch…


Mobile Nacktscanner, Superblitzer und Drohnen

In den letzten Tagen hört man allerhand neue Errungenschaften aus dem Bereich der totalen Überwachung. So werden nicht nur, vorerst auf freiwilliger Basis, Nacktscanner auf ausgewählten deutschen Flughäfen getestet, die Mülleimer in England mit Chips versehen und der Müll der sozialen Gerechtigkeit wegen „ausgewertet“, in der Schweiz Superblitzer getestet die einen guten Berich von 500…


Extinction – Exodus zu den Sternen

Stephen Hawking sagt, und er wird nicht der Einzige sein, daß das Überleben der Menschheit nur durch Besiedelung fremder Planeten garantiert werden kann. Als Grundgefahr für die Existenz der Menschheit nennt Hawking nicht Umweltgefahren, Gefahren aus dem Weltraum oder sonst irgendwas, sondern den Menschen selbst. Er sagt, der Mensch hätte selbssüchtige und zerstörerische Gene in…


Chemtrails & Kondensstreifen am Himmel

Chemtrails, die Welt spricht davon, bewiesen ist sogut wie nichts, und dennoch finden sich ausreichend Ablichtungen die Chemtrails eher bestätigen als leugnen. Bisher gibt es zumindest keine Antwort darauf zu welchem tatsächlichen Zweck die Chemtrails gemacht werden. Soll die Menschheit nach dem theoretischen Bild des Club of Rome auf ein Minimum reduziert werden? Soll damit…


Sonnensturm & Stromausfall

Es wird stürmisch in unserer Milchstraße! Nachdem sich auf dem Titan offensichtlich ein Sturm zusammenbraut, droht nun auch dem irdischen Stromnetz Gefahr, und das auch noch ausgerechnet von der Sonne! Hintergrund ist die verstärkte Sonnenaktivität auf der Sonne. Massenauswürfe von der Sonne verursachen auf der Erde nicht nur Polarlichter, sie können laut Zeit Wissen auch…


2012

2012 in 100 Wörtern oder weniger In einigen Kulturen spricht man vom Ende der Welt im Jahr 2012. Dabei referiert man i.d.R. den Mayakalender welcher im Jahre 2012 endet. Am 21 Dezember 2012 endet die 13-Baktun Ära des Maya-Kalenders. Diese Ära ist rund 5125 Jahre lang. Im Zusammenhang mit 2012 spricht man auch vom Anbeginn…