Ich habe persönlich noch keine gesehen, allerdings genug drüber gelesen. Ist ähnlich wie mit der Religion, wobei sich Schwarze Löcher ja eigentlich messen lassen. Zumindest also rechnerisch sind sie da und für einige Phänomene im Universum einfach unerläßlich. Der schlaflose Morgen hat mich in das Universum – ähm, in das weltweite Netz getrieben, halb wach,…