Tag: Hawking

Science Fiction KonsumWOCHENENDE

Samtag war der science fiction KonsumTAG, heute mußte ich es unerwartet zu einem science fiction KonsumWOCHENENDE ausweiten. Der Grund. ein schöne und günstiger Verkauf in der der öffentlichen Bibliothek in unserem Ort. Ergebnis: gut 9kg Bücher – natürlich nicht alle Science Fiction, aber sicherlich 50% – dann 30% Wissenschaft von Stephen Hawkings Universum bis zur…


GJ1214b – Update: durchleuchtet

Die Wissenschaft will nun einen Schritt weiter sein als vorher im Falle von Exoplaneten. Vermutlich auf der Suche nach einer weiteren Erde, da diese parasitär bald vernichtet sein wird, haben die Wissenschaftler Fortschritte bei der Erkundung von Exoplaneten gemacht indem es gelang die Atmosphäre des GJ1214b. In seiner Atmosphäre könnten Unmengen an Wasserdampf vorhanden sein,…


Extinction – Exodus zu den Sternen

Stephen Hawking sagt, und er wird nicht der Einzige sein, daß das Überleben der Menschheit nur durch Besiedelung fremder Planeten garantiert werden kann. Als Grundgefahr für die Existenz der Menschheit nennt Hawking nicht Umweltgefahren, Gefahren aus dem Weltraum oder sonst irgendwas, sondern den Menschen selbst. Er sagt, der Mensch hätte selbssüchtige und zerstörerische Gene in…


Kurze Geschichte der Zeit – Zwischenbilanz

Ich lese gerade mal wieder schweren Stoff, dabei bemüht sich der Herr Stephen Hawking das Material schon so verständlich wie möglich zu machen. „Die Illustrierte kurze Geschichte der Zeit“ von Stephen Hawking. Während man sich zu später Stunde noch Gedanken drüber macht ob das Universum chaotisch oder geordnet expandierte, ob schwarze Löcher tatsächlich Energie und…


Stimmen im All

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, ob es da oben noch anderes Leben als das menschliche gibt? Wäre törricht anzunehmen, daß wir allein die „intelligente“ Rasse im Raum wären. So mancher aber sendet schon seit vielen Jahren Botschaften ins All mit der Hoffnung irgendwann mal eine Antwort von Außerirdischen zu erhalten. Bisher hat es …


Zeitreisen, Michio Kaku & Stephen Hawking

Zeitreisen beschäftigen den Menschen schon seit langer Zeit. Es ist vermutlich der Wunsch begangene Fehler nochmal machen zu können begradigen zu wollen. Zeitreisen bringen allerdings viele physikalische Schwierigkeiten mit sich. Das Prinzip ist bekannt: was geschieht, wenn ich einen direkten Vorfahren von mir umbringe. Paradox! Da ich meine Linie in der Vergangenheit bereits unterbreche, existiere…