Die Vorstellung, wir, die Menschen auf der Erde würden in einer Art Matrix leben, ist nicht gerade neu. Schon Platon wußte davon zu berichten in seinem Höhlengleichnis. An der Wand nur ein Schatten vom schwach beleuchteten Licht, ein Widerschein unserer selbst. Phantome. Einmal unter allen Umständen die Höhle verlassen würden die Schemen ihre Kraft verlieren…