Tag: Leben

Panspermie & Leben

Damit ihr auch lesen könnt, dass ich die Themen für den Science Fiction Blog sammle, sondern auch mal hier und da einen Artikel dazu schreibe, nehme ich mir gerne die Zeit (es klingt wie ein Gefallen, dennoch ist es eine Notwendigkeit trotz dessen, dass der Magen knurrt und das Frühstück ruft!) diesen Artikel zu schreiben….


Io, der vulkanische Begleiter Jupiters

Gerade Io, der vulkanische Begleiter des Jupiters soll laut Wissenschaftlern  die höchste Wahrscheinlichkeit vorweisen Lebewesen in extremen Lebensbedingungen zu beherbergen. Längst spricht man nicht mehr hinter vorgehaltener Hand von außerirdischem Leben, sogar von jenem das noch in unserer Galaxie, ja eigentlich gleich benachbart hausen soll. Vor einigen Jahren hätte man jeden dieser Wissenschaftler diskreditiert und…


Doch kein außerirdisches Leben?

Lange wurde auf die Reaktion Seitens der NASA gewartet zum Thema „Spuren außerirdischen Lebens auf zur Erde gefallenen Meteorietenstücken“. Ich berichtete bereits hier über den Fund: „E.T. War ein Wurm„. Hoover hatte im Journal of Cosmology einen Artikel veröffentlicht in dem er den Beweis für Organismen aus dem Weltall gefunden haben will. Nun haben sich…


E.T. war ein Wurm!

ET hat ja schon gewisse Ähnlichkeit mit einem Wurm, schaut man sich die Gliedmaßen an. Nun scheint sich das sogar zu bestätigen: Forscher will Spuren von Leben in Meteoritenscheiben festgestellt haben welche auf die Erde geprallt sind. Mikroorganismen die wie winzige Würmchen aussehen sollen, sollen die ersten nachgewiesenen Zeugen außerirdischen Lebens sein. Erst neulich beschritt…


Sonne Lebensspenderin

Die Sonne spielt für alle Völker der Erde eine zentrale Rolle: sie spendet Leben, ohne sie wäre kein Leben, zumindest wie wir es kennen, möglich. Wo findet man die Sonne? (Schon klar, im Osten geht sie auf, im Westen geht sie unter …) In jeder Symbolik der Welt ist die Sonne ein zentraler Bestandteil, ob…


Raumsonde Cassini

Die Raumsonde Cassini ist durch die Weiten des Weltraums unterwegs auf der mühsamen Suche nach unseren möglichen Ursprüngen oder uns noch unbekanntem Leben. Vor nicht allzu langer Zeit galt der Weltraum als ödes, voller Gesteine und Gase angereicherter, luftleerer Raum in dem kein Leben existieren kann. Dabei geht der Mensch immer von sich aus, von…