Tag: NASA

Wasser auf dem Mars – oh Wunder!

Nun, die NASA hat sich ja recht viel Zeit gelassen und nun doch damit rausgerückt, dass sie Beweise für flüssiges Wasser auf dem Mars haben. Eigentlich keine Überraschung. Auf vielen Ablichtungen kann man derartige „Verwaschungen“ sehen, die eigentlich nur von Wasser auf dem Mars stammen können. Wasser sprudelt auf dem Mars? Natürlich ging man zunächst…


Dunkelheit im Dezember – 2014

Wir müssen uns vorbereiten! Dunkelheit im Dezember! Die NASA gab bekannt, dass es 2014 im Dezember gleich drei Tage dunkel werden wird! Wer dann nicht ausreichend vorbereitet wird, wird mit der Finsternis ein Problem bekommen. Dunkelheit im Dezember ist beschlossene Sache wie der leider verschobene Weltuntergang im Jahre 2012. Wir berichteten direkt vom Ort des…


Aliens vom Saturn?

Aliens vom Staurn? Damit is tnicht der große Elektronikfachmarkt gemeint, sondern der Planet Saturn. Soviel Klarheit sollte schon sein. Machen wir es kurz: ich kann diese Radioton Folge von der Saturn Mission bisher noch nicht. Fakt ist, sie weicht deutlich vom gewöhnlichen Radiorauschen und ähnlichen Emissionen ab. Der Reihenfolge nach, wirkt sie nicht zufällig. Einige…


Der Schatten fällt auf den Mond …

Nein, leider ist es kein Foto von der Mondfinsternis vom heutigen Tage. Dafür war es in ganz Deutschland viel zu bewölkt. Vielleicht hätte man einen der Berge besteigen können, immerhin sind sie ja nicht zu weit weg. Einen Abstieg würde ich nun allerdings weniger wagen. Immerhin liegt bereits Schnee drauf und ich bin nicht gerade…


Asteroid Vesta

Sehr interessantes Neuigkeiten gibt es vom Asteroiden Vesta, welcher sich so sehr von den üblichen Verdächtigen unterscheidet. Vesta eben, so die Spektrumanalyse der verschiedenen Gesteinsarten auf dem Asteroiden, ähnelt eher einem Miniplaneten als einem reinen Gesteinsbrocken. Das Bild zeigt den Asteroiden Vesta in der Spektralanalyse der verschiedenartigen Gesteinsarten. Wissenschaftler gehen davon aus, dass Vesta schnell…


Gefangen im Traktorstrahl

Etwas überspitzt klingt die Nachricht, dass schon bald ein Traktorstrahl erfunden werden könnte. Immerhin wurde von der NASA gerade mal ein Preisgeld in Höhe von 100.000 $ ausgesetzt. Eigentlich ein Witz, wenn man bedenkt, welchen Umsatz die Patentierung und die Produktion eines tatsächlichen Traktorstrahls dem Erfinder oder dem Erfinderteam einbringen würde in der freien Wirtschaft….


Redl-Zipf Raketenbau

Im Österreichischen Red-Zipf wurden Pläne für Raketenbau entdeckt. Die Schlier ARGE hat in Redl-Zipf die Pläne von keinem geringeren als Herrn Wernher von Braun entdeckt. Der Mann der die Vergeltungswaffen entwarf und später die Reisen der Menschen in den Weltraum durch die NASA ermöglichte. So wurden in Zipf dann die Triebwerke getestet für Fluggerät und…


Private Raumfahrt

Da nun seit kurzer Zeit die amerikanische Raumfahrt, bzw. die Wirtschaftsmacht der USA zu Ende ist, war es die Gelegenheit private Raumfahrtziele vorzustellen. Es ist keine Neuigkeit, daß private Unternehmen und sogar Hobby Weltraumgänger nach den Sternen greifen, und es dies meist viel billiger hinbekommen als das altgediente NASA Programm. Nun ist es kein Geringerer…


Wasserreservior im Universum

Wenn man nur lang genug bohrt, kommt man schon an das beliebte Nass. So ist es auch im Weltraum. Die NASA entdeckte das bisher größte Wasserreservior im Universum welches bisher gedeutet wurde. Auf dem Mars hatte man das Wasser ja schon bestätigt, es geht aber auch noch weiter! Diese Unmengen von Wasser tummeln sich um…


Project Buran – Spaceshuttle

Das scheint sich derzeit zu häufen auf dem science fiction Kult Blog: Bilder und Verweise zu Seiten mit Bildern von Spaceshutteln, zu Space Shuttle Simulatoren und oder Spaceshuttle Cockpits. Zugegeben: das hat mich so beeinflußt, daß ich mir sogar den Start einer Raktete als Hintergrundbild meines Macs eingerichtet habe. Und es schaut richtig gut aus!…