Tag: NASA

Endeavours letzter Weltraumspaziergang

Wirklich sehr beeindruckende Bilder des letzten Weltraumausflug der Endeavour. Hochauflösende Bilder vom Spaziergang, genialer Blick von Oben auf die Erde … wie unschuldig wirkt sie. Wer würde vermuten, daß sie so grausam sein kann ob ihrer Schönheit aus dem Weltraum betrachtet? Dieser Blog hat alle Bilder schön aufgelistet – eine geniale Auswahl an Endeavour Bildern….


Doch kein außerirdisches Leben?

Lange wurde auf die Reaktion Seitens der NASA gewartet zum Thema „Spuren außerirdischen Lebens auf zur Erde gefallenen Meteorietenstücken“. Ich berichtete bereits hier über den Fund: „E.T. War ein Wurm„. Hoover hatte im Journal of Cosmology einen Artikel veröffentlicht in dem er den Beweis für Organismen aus dem Weltall gefunden haben will. Nun haben sich…


Journal of Cosmology

Eine grauenhafte Gestaltung, spannender Inhalt! So würde ich die Seite nach einer kurzen Prüfung bezeichnen. Richard Hoover ist ein angesehener NASA Astrobiologe, jener Wissenschafter der mutig behauptet, er hätte außerirdisches Leben in auf die Erde gestürzten Meteoriten gefunden. Siehe „E.T. war ein Wurm!“ Außerirdisches Leben – Journal of Cosmology Für die Veröffentlichung hat sich Richard…


Haunebuflotte gegen die NASA

Nun, allen warnungen zum Trotze möchte die NASA dennoch weitere Flüge mit ihren 30 Jahre alten Raumfähren vagen. Sie wurden gebeten, sie wurden gewarnt: würden sie die Forschung an Raumwaffen weiter vorantreiben, so müßten sie mit Konsequenzen rechnen. Dennoch, die NASA möchte auch weiterhin ihre Raumfähren in den Weltraum schicken, einige allerdings zum letzten mal….


ESA/Planck – Blick in das Universum

Seit Anbeginn blicken die Menschen in den Nachchimmel und suchen nach Informationen. Seit jeher fasziniert der Raum um uns die Fantasten, die Wissenschaftler und die Gläubigen. Doch was wir sehen, ist nur eine kleiner Teil, ein fast nicht nennenswertes Bruchstück dessenw as wirklich um uns herum ist. In der heutigen Zeit scheint die Frage nach…


Project M – Ab auf den Mond

Auf den Mond soll es gehen, von den Amerikanern aus, jedoch nicht bemannt mit humanoiden Wesen sondern mit einem Roboter. Und das bereits in 1000 Tagen, ergo: weniger als 3 Jahren. Der Roboter soll dort, gekoppelt mit einem Sateliten in der Umlaufbahn, Daten sammeln und Experimente durchführen. In Anbetrecht dessen, daß die Menschen schon weit…


Höhle auf dem Mars

Eine Höhle auf dem Mars von amerikanischen Schülern der siebten Klasse der Cottonwood Evergreen Middleschool auf Kalifornien entdeckt. Im Rahmen eines Projektes mit dem Mars Student Imaging Program (MSIP) haben Schüler der 7. Klasse eine bis dato unbekannte Höhle auf dem Mars entdeckt. Man sieht also, das Programm bereitet schon die Jüngsten auf einen Exodus…


NASA & UFO

Ein zehnminütiges Video zeigt einen schönen Zusammenschnitt von UFO Beweisen im Weltraum, in der regelt gefilmt und fotografiert von der NASA selbst. Bei vielleicht 1-2 der Objekten, vor allem wenn sie sich so vor sich hin rotierten, dachte ich allerdings an Weltraummüll. Vielen war mir auch schon bekannt – sehr interessantes Videomaterial. Stimmt einen Nachdenklick….