Tag: Raumfahrt

Russische Raumfahrt

Die russische Raumfahrt ist derzeit nicht wirklich von Erfolg gekrönnt. Die letzten Projekte fielen buchstäblich ins Wasser, das russische Raumfahrtprogramm sieht sich als angeschlagen. Wieder verlieren die russischen Kosmonauten eine Sojusrakete nur wenige Minuten nach dem Start. Und einmal mehr soll es sich dabei um einen Triebswerksschaden handeln. Die Russen sind niedergeschlagen und sehen gewaltige…


Private Raumfahrt

Da nun seit kurzer Zeit die amerikanische Raumfahrt, bzw. die Wirtschaftsmacht der USA zu Ende ist, war es die Gelegenheit private Raumfahrtziele vorzustellen. Es ist keine Neuigkeit, daß private Unternehmen und sogar Hobby Weltraumgänger nach den Sternen greifen, und es dies meist viel billiger hinbekommen als das altgediente NASA Programm. Nun ist es kein Geringerer…


50 Jahre bemannte Raumfahrt – Juri Gagarin

Der Mann um den sich Legenden und Verschwörungstheorien sammeln: Juri Gagarin, der Mann der die bemannte Raumfahrt einläutete. Eigentlich habe ich den Beitrag schon vor über einer Woche angefangen, dazwischen das eigentliche Jubiläum der bemannten Weltraumfahrt verpasst, und auch sonst wenig geleistet. Tolle Leistung! Weiter im Text! 12. April 1969 – das Jahr in dem…


28.01.1986 – Challenger

Vor 25 Jahren und zwei Tagen ist die Challenger in der Luft explodiert und gilt seitdem als das bekannteste Unglück der Raumfahrt. Sieben Astronauten fanden den Tod in ca. 15 Kilometern Höhe. Ein unscheinbarer Dichtungsring soll die Katastrophe heraufbeschworen haben. Ist es wirklich so einfach? Oder war der allgegenwärtige, kalte Krieg nicht ein Anstoß um…


Marsmission virtuell – Oberpfaffenhofen

Leider nur gelesen und heute schön verpasst: Tag der offenen Tür in Pfaffenhoffen im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Hätte ich das rechtzeitig gesehen, hatte ich Frau und kind eingepackt um zumindest virtuell auf dem Mars wandeln zu können. Meinen kleinen Nachwuchs hätte es sicherlich auch sehr gut gefallen. Laut einem Bericht in der…


Space Shuttle: Mission Simulator

Im letzten Beitrag schrieb ich erst über Hawkings Ansicht, daß der Mensch nur überleben kann, wenn er in den Weltraum hinauswandert. Die Haunebu sind schon mal der Flotte vorbehalten, alle anderen müssen sich mit gewöhnlichen Raketen und Space Shuttles begügen. Für jene die schon mal trainieren wollen wie es ist eine Rakete zu fliegen und…


Project M – Ab auf den Mond

Auf den Mond soll es gehen, von den Amerikanern aus, jedoch nicht bemannt mit humanoiden Wesen sondern mit einem Roboter. Und das bereits in 1000 Tagen, ergo: weniger als 3 Jahren. Der Roboter soll dort, gekoppelt mit einem Sateliten in der Umlaufbahn, Daten sammeln und Experimente durchführen. In Anbetrecht dessen, daß die Menschen schon weit…


Progress 38 – Einparken auf russisch

Nun, so einfach ist das dann doch nicht – die Raumfähre „Progress 38“ hat den Angaben nach die Parklücke zur ISS Station knapp verfehlt. Und zwar um ca. 3 Kilometer. Wenn man natürlich bedenkt, wie groß der Raum ist, sind drei Kilometer wirklich eine Parklücke. Quellen: welt online – Russischer Raumfrachter außer Kontrolle geraten Bildquelle…


Moonbase Alpha

Packt die Badehose ein und vergeßt Euer Handtuch nicht! Es geht auf den Mond. Diesmal zwar in keiner der Haunebu die regelmäßig auf die Rückseite des Mondes fliegen, jedoch in einer original Simulation einer Mondlandung. Entwickelt und dirigiert von der NASA persönlich. Die Simulation wird es kostenlos über Steam zum Download geben. Moonbase Alpha –…


Phoenix Marssonde tot

Die Phoenix Marssonde wurde nun offiziell für tot erklärt. Die Sonde, die mehrere Monate, sogar 2 Monate über der geplanten Betriebsdauer, Gesteinsproben vom Mars nahm und analysierte, ist für tot erklärt worden. Schuld dürfte unter Umständen der Marswinter gewesen sein. Offizielles Leben auf dem Mars wurde auch mit der Phoenix nicht nachgewiesen (sofern man es…