Tag: Roboter

Bionicopter

Nicht so klein wie eine Libelle, dafür aber fast so gut in der Luft: der Bionicopter von FESTO! Es vergeht nahezu keine Woche in der nicht neue Roboter vorgestellt werden die die Natur nachahmen: winzige Bienen, Moskittos mit medizinischem Werkzeug, humanoide Roboter mit Uncanny Valley Effekt. Roboter werden uns in der Zukunft sicherlich noch so…


Der Tag der Tage

Es gibt manchmal Tage, die wollen einfach nicht zu Ende gehen. Voller Verzweiflung gebe ich mich dem Fernsehen hin, welches zum Glück noch mit ein paar „Blockbustern“ aufweisen kann. Die Krankheit mit der ich gerade kämpfe, werde ich mal gar nicht erwähnen … Der erste April und mir fehlt nicht ein was ich verbrechen könnte,…


Roboterliebe 2

Ist Roboterliebe möglich? Ist die Liebe zwischen Mensch und Maschine programmierbar? Dem Menschen ist das Gefühl gegeben bewußt zu lieben – zumindest unterstellen wir das. Ein Experiment in Japan hat bewiesen, dass auch Maschinen, ein Roboter, lernen kann Gefühle zu entwickeln. Mehr Uncanny Valley geht da nicht mehr: eine hübsche Dame verbringt viel Zeit beim…


Roboter und Menschen

Roboter und Menschen leben ja schon eine Weile relativ friedlich nebeneinander. Dies mag zum einen daran liegen, dass wir sie bisher noch nicht intelligent genug gemacht haben um ein Bewußtsein zu entwickeln, sie noch nicht zur Triebbefriedigung tauglich sind und zum anderen weil wir sie passiv machen. Ohne unser göttliches Wort geht nichts. Kein Roboter…


Mehr Mechs, Roboter und Cyborgs

Mech, Roboter und Cyborg – hätte beinahe Zombies geschrieben. Die sind ja eh gut im Kommen, und das nicht einmal wegen Walking Dead. Bei der gestrigen Spielrunde mit dem Nachwuchs und seinen Lego Bausteinen fiel mir eine wesentliche Sache für den Science Fiction Blog ein: wir brauchen definitiv mehr Mechs! Mechs sind auf dem Vormarsch,…


AT-ST als Baumhaus

Wer seinen Nachwuchs schon früh auf Star Wars eingestimmt hat, der wird um einige Requisiten nicht herumkommen. Neben Bademantel in Yoda oder Jedi Form darf das Lichtschwert nicht fehlen, auch ein Spielzeug R2D2 wird nicht selten verlangt vom Nachwuchs Star Wars Fan. Doch wer kann schon behaupten, er hätte einen AT-ST in seinem Garten zum…


Mensch vs. Maschine

Seit der Mensch die Möglichkeit entdeckt hat, andere für sich arbeiten zu lassen, und damit meine ich nicht die Menschroboter, steht er seinen technischen Errungenschaften sehr kritisch und konservativ gegenüber. Nicht verwunderlich wenn man bedenkt, dass durch die Industrialisierung unzählige Menschen erstmals arbeitslos wurden. Sie wurden durch Roboter ersetzt, die Arbeitsprozesse wurden beschleunigt und man…


Roboter erkennt sein Spiegelbild

Was so einfach klingt, ist es nicht wirklich. Nicht einmal für Menschen. Von Robotern ganz zu schweigen. Kinder lernen erst viel später, dass das Bild im Spigel zu ihnen gehört und dass es sie darstellt und kein anderes Kind oder einen Spielkamerad. Forscher haben nun einen Roboter entwickelt, welcher mittels einer eingebauten Kamera sich selbst…


Roboterliebe

Ob Roboter jemals fleischliche Bedürfnisse ersetzen werden, steht auf jeden Fall in den Sternen. Aber einige träumen jetzt schon davon in die künstliche, sanfte Haut der Roboterdame zu liebkosen oder in die starken mechanischen Hände eines Roboterliebhabers zu sinken. Träumen etwa auch Roboter davon einen Partner aus Fleisch und Blut zu haben oder sind es…


Roboterelephant

Science Fiction muß nicht immer ernst sein. Wie wäre es mit einem Roboterelephanten? Gibt es nicht? Zu viel material und zu wenig Nutzen? Video zieht sich etwas am Anfang, dann wird es turbulent. Nicht vorher ausschalten! Das stimmt so nicht: (notes on) biology from ornana films on Vimeo.