Was an den ganzen Cyberkram nachteilig ist, ist daß man seine schlüpfrigen Seiten nicht anfassen kann. Die Vorreiter der Schlüpfrigkeit, Japaner, sind da schon einen Schritt weiter und entwickeln ein fühlbares 3D Display. Mit einem kleinen Sensor auf der Fingerspitze läßt sich das Objekt auf dem Display anfassen und fühlen etc. Nur noch Düfte und…