Tag: Universum

Universum aus ander Sicht

Da es sich hierbei bereits um den zweiten Beitrag zum Thema Universum am gleichen Tag handelt, erklären ich diesen Tag zum offiziellen Universumtag! Unter Umständen auch Badetag, sofern das Wetter so bleibt und die Bergseen ausreichend kühl sind! Aber das ist eine gänzlich andere Geschichte. Das Universum, bzw. Teile davon mal durch ganz andere Augen…


Das Universum deutlich

Das Universum zu begreifen, davon sind wir noch sehr weit entfernt. Vermutlich genauso weit als wenn man einem Neandertaler elektrisches Licht als Übersicht anbieten würde. Dabei kann man sich natürlich sehr täuschen. Allerdings wurden noch keine Glühbirnen aus dieser Zeit gefunden. Höchstens ein paar seltsame Metalle, Rohre, Kristallschädel oder Schädel mit Hörnern usw. Nichts was…


Wasser auf dem Mars

Wasser, für die irdische Vorstellung eines der wichtigsten Elemente um leben zu können, ja gar Grundlage des Lebens oder sogar dessen Ursprung. Vermehrt spricht man von Wasser auf dem Mars, von Wasser auf anderen Planeten oder Wassergeschossen im Universum die aus schier unerschöpflichen Wasserreservoiren is unendliche (??) All geschleudert werden. Nähern wir uns dem Zeitpunkt…


Big Bang und CERN

Der Urknall, ein Msterium welches so manchen Forscher zeitlebens fordert um ihn dann in den Ruhestand zu entlassen, nur wenig klüger als vorher. Dann kamm CERN, nach einigen Problemen bereits vor dem offiziellen Start und einer langen Verzögerung die daraus resultierte, Widerständlern und Propheten die den Untergang der Welt durch diese Experimente sahen, Schwarze Löcher…


Wasserreservior im Universum

Wenn man nur lang genug bohrt, kommt man schon an das beliebte Nass. So ist es auch im Weltraum. Die NASA entdeckte das bisher größte Wasserreservior im Universum welches bisher gedeutet wurde. Auf dem Mars hatte man das Wasser ja schon bestätigt, es geht aber auch noch weiter! Diese Unmengen von Wasser tummeln sich um…


Mandalas im Universum

Jeder kennt diese bunten Bildchen, wenn auch ohne den Hintergrund zu kennen, als kitchigen Wandschmuck von Möchtegernalternativen, manchmal auch von echten. Doch was ist der wahre Hintergrund eines Mandala? Mandala bedeutet in etwa Kreis und ist ein Smybol für einen Ablauf, einen Kreislauf. Der Ursprung des Wortest liegt im Sanskrit, ebenfalls einem vorfahr unserer deutschen…


Wie baue ich ein Universum …

welches nicht zwei Tage dannach wieder zerbricht? Eine elementare Frage, wer hat sich diese Frage nicht schon einmal gestellt. Tut man dies nicht schafft man womöglich ein Universum indem Menschen vorkommen die die ganze schöne Arbeit wieder vernichten. Erst lesen, dann Universen erschaffen!! Philip K. Dick, 1978 hat sich diese Frage gestellt und in einem…


Planetensystem: 127 Lichtjahre entfernt

Die ESO blickt in den Weltraum und entdeckt das bisher das umfangreichste Planetensystem. Die Wissenschaftler rechnen mit einem Planetensystem von 7 Planeten wobei lediglich 5 der Planeten bestätigt wurden. Zwei weitere warten noch auf ihre Bestätigung. Dieses Planetensystem kreist um einen hellen Stern der den Namen HD10180 trägt und im Sternbild „kleine Wasserschlange“ ist. Quelle:…


Sonne Lebensspenderin

Die Sonne spielt für alle Völker der Erde eine zentrale Rolle: sie spendet Leben, ohne sie wäre kein Leben, zumindest wie wir es kennen, möglich. Wo findet man die Sonne? (Schon klar, im Osten geht sie auf, im Westen geht sie unter …) In jeder Symbolik der Welt ist die Sonne ein zentraler Bestandteil, ob…


Schwarze Löcher

Ich habe persönlich noch keine gesehen, allerdings genug drüber gelesen. Ist ähnlich wie mit der Religion, wobei sich Schwarze Löcher ja eigentlich messen lassen. Zumindest also rechnerisch sind sie da und für einige Phänomene im Universum einfach unerläßlich. Der schlaflose Morgen hat mich in das Universum – ähm, in das weltweite Netz getrieben, halb wach,…