Amerikaner erproben das US-Luftwaffen-Raumschiff X-37B.

Der Weltraum wird befriedet und eine offensive unbekannten Ausmaßes auf den Mond wird vorbereitet.
Alle Einsatzkräfte sind in der Alarmstufe ROT.

Jegliche Verletzung der vereinbarten Waffenruhe zwischen Mond und Erde wird einen Krieg auslösen.

X-37B – unbemanntes US Raumschiff verletzt Friedensabkommen

Die Haunebu Kontrolleinheiten sind angehalten die X-37B passieren zu lassen. Von einem Abschuß wird abgesehen.
Man hofft noch auf die Vernunft der Erdbevölkerung und vor allem der USA.

Wird das Friedensangebot mißachtet, drohen Gegenschläge auf der Erde. Strahlenkanonen und eine Sondereinheit für solche Aktivitäten sind bereits rund um die Uhr in Bereitschaft.

Letzte Meldung vom Mond, 04.12.2012

Meldungen auf der Erde:

ZEIT – Raumfahrt: Mysteriöses US-Shuttle kehrt aus dem All zurück