Sich zu reproduzieren ist das erste Ziel jeder Lebensform. Das Leben zu erhalten das nächste.
Wenn jedoch künstliche Intelligenz von sich aus eigene KI erschafft, grenzt es nicht nur an Science Fiction, sondern ist bereits Gegenstand vieler Phantasien.

Was bisher nur in der Science Fiction bestand, könnte jetzt danke Google Realität werden.
Die Künstliche Intelligenz (AI, AI steht für Artificial Intelligenz und entspricht der deutschen Abkürzung KI).

Google + Boston Dynamics = Skynet?

Vor einigen Jahren kaufte Google bereits die Firma Boston Dynamics und hat damit also eine sehr interessante und zukunftsträchtige Sparte eingeschlagen. Boston Dynamics hatte damals schon einen „BigDog“, großer Hund, vorgestellt, der dank vieler Servos, Gyroskope etc. stabil auf den Beinen stehen konnte, auch wenn er getreten wurde. Ferner bewegte er sich im Gelände auch sehr gut und ist die Basis weiterer Forschungen. Erinnerungen an den Terminator und Skynet werden wach, wenn man die beiden Faktoren miteinander in Verbindung bringt.
Aber das nur am Rande.vintage-robot-stripper

Google geht aber einen Schritt weiter. So soll ihre künstliche Intelligenz sich nicht einfach reproduzieren, sondern den weiteren Schritt gehen und etwas besseres erschaffen als sie es ist. Quasi ein evolutionäres Konzept der künstlichen Intelligenz.
Eine sich selbst reproduzierende künstliche Intelligenz mir Lernfaktor, Robotik – definitiv ein Fall für den Begriff „uncanny valley„.

Droht der Menschheit die Obsoleszenz durch künstliche Intelligenz?

Jedes Lebewesen strebt nach Erhaltung seiner selbst. Doch der Mensch ist ein ein unberechenbarer Faktor seiner Umwelt. Der Mensch wäre, nach rein logischen Gesichtspunkten also ein Fehler in der Umgebung. Sofern die künstliche Intelligenz also rein rationell ist, würde sie den Fehlerfaktor „Mensch“ bereinigen müssen. Der Mensch als Schöpfer der KI könnte sich tatsächlich obsolet machen.
Und so unrealistisch ist es auch nicht. Wenn man diese Weiterentwicklung als Teil der Evolution ansieht, so sind wir bereits am Rande unserer Auschlöschung.

Das Wort zum Sonntag quasi.

Quelle: Futurism.com – Google’s AI is Learning to Make Other AI